AGB

Hola Salseras y Salseros, 

wir freuen uns sehr darüber, dass du bei uns Salsa lernen möchtest. 

Damit wir den Unterricht entsprechend der Kursgröße jedes mal optimal planen können und damit wir ein gutes Verhältnis von Salseras & Salseros sicher stellen können bedarf es einer guten Organisation.

Natürlich können wir hierfür nur sorgen, wenn alle die sich zu den Kursen angemeldet haben, auch zu den Kursen regelmäßig erscheinen. 

Leider kommt es immer wieder vor, dass Anmeldungen nicht aus ernsthaften Interesse versendet werden oder es zu extrem kurzfristigen Absagen bzw. unentschuldigtem Fehlen kommt. Diese Punkte machen eine vernünftige Planung des Kurses unmöglich. Das ist sehr ungerecht gegenüber den anderen Kursteilnehmern, da sich diese auf einen gut strukturierten Kurs verlassen.  

Damit der Unterricht planungsgemäß verlaufen kann, ist deshalb das Bestätigen der AGBs für jeden Kursteilnehmer Voraussetzung.

Die Anerkennung der AGBs sind für uns das Zeichen, dass du ein wirkliches Interesse hast an dem Kursprogramm teilzunehmen, dass wir uns auf dich verlassen können und, dass du unseren Aufwand den wir in die Organisation jeder einzelnen Stunde investieren respektierst.

Die AGB von Salsa Neuss!

  1. Im folgenden werden Probestunden, Einzelstunden, Kurse, Privatstunden und jede weitere buchbare Leistung vereinfacht als "Unterrichtseinheit" bezeichnet. Die Anmeldung zur Unterrichtseinheit ist verbindlich. Sie verpflichtet zur Zahlung der gebuchten Unterrichtseinheit. Die Gebühr ist vor Unterrichtsbeginn am Unterrichtstag der gebuchten Unterrichtseinheit in bar zu verrichten.

  2. Eine Stornierung bedeutet, dass die gebuchte Unterrichtseinheit nicht mehr in Anspruch genommen werden möchte. Eine Stornierung ist 5 Tage vor der gebuchten Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde) kostenfrei.

  3. Ein kurzfristiger Rücktritt bei Stellung einer Ersatzperson, die die Gebühren anstatt des Erstbuchenden übernimmt, ist ebenfalls kostenfrei.

  4. Eine Stornierung oder die Stellung einer Ersatzperson muss schriftlich erfolgen. Diese E-Mail ist zu richten an: salsa.neuss@gmail.com.

  5. Bei einer Stornierung bis 2 Tage vor der gebuchten Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde) wird 50% von der Teilnahmegebühr der gebuchten Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde) fällig. 

  6. Eine Absage bedeutet, dass die gebuchte Unterrichtseinheit aus wichtigem Grund zum gebuchten Zeitpunkt nicht in Anspruch genommen werden kann, die gebuchte Unterrichtseinheit aber zu einem anderen Zeitpunkt nachholen will. Bei kurzfristiger Absage von weniger als 24 Stunden vor Beginn der gebuchten Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde), wird die volle Teilnahmegebühr der gebuchten Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde) fällig (unabhängig davon, ob Krankheit oder ein anderer Grund vorliegt).

  7. Bei unentschuldigtem Fehlen zur gebuchten Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde) wird die volle Teilnahmegebühr der gebuchten Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde) fällig.

  8. Wird die fällige Teilnahmegebühr nach der Zahlungsaufforderung per E-Mail nicht innerhalb von 14 Tagen bezahlt, erhöht sich der Betrag mit jeder weiteren Zahlungserinnerung jeweils um 5 Euro. Wird der fällige Betrag auch nach der dritten Mahnung nicht bezahlt, übernimmt diese Angelegenheit unser Anwalt. Dieser ist angehalten, jede Forderung vor Gericht durchzusetzen, sowie in Zusammenarbeit mit einem Inkassobüro die Angelegenheit zu klären. Grundsätzlich wird keine Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde) erstattet (z. B. vorzeitiger Abbruch des Kurses aufgrund eigener Fehleinschätzung). Selbstverschuldeter Ausfall geht zu Lasten der Teilnehmer/in.

  9. Das Tanzen in einer Unterrichtseinheit (Probestunde, Einzelstunde, Kurs oder Privatstunde) erfolgt auf eigene Gefahr. Salsa Neuss übernimmt keine Haftung und keinen Schadensersatz. 

  10. Für geeignetes Schuhwerk ist selbst zu sorgen bzw. auf unsere Empfehlung zu achten.